Dienstag, 20 April 2021 17:16

Trauer um Marie-Hélène Defrene

geschrieben von

Mit tiefer Trauer mussten wir erfahren, dass die langjährige Vorsitzende des Weltausstellungsbüros verstorben ist. Von 1981 bis 1993 war Marie-Hélène Defrene die Generalsekretärin des B.I.E. und war auch an der Vergabe der EXPO 2000 im Jahr 1989 beteiligt.

Sie unterstützte die Deutsche Delegation bei Fragen und war eine der wichtigsten Ansprechpartner während der Planungsphase.

Ihr Tod zeigt uns aber, wie schnell der Lauf des Lebens sein kann. Umso wichtiger ist es deshalb, ein so reichhaltiges und großes Erbe, wie das Gedenken an eine Weltausstellung, gebührend zu ehren und weiterzugeben.

Wir wünschen ihrer Familie alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Gelesen 78 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 22 April 2021 17:22
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten