EXPO (2000) - Links

Hier stellen wir einige besonders interessante Webseiten über die EXPO (2000) vor

(Für den Inhalt dieser externen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich)

 

link-googleGoogle Bildersuche "EXPO2000"
(www.google.de)

Wahrscheinlich die umfangreichste "Bildersammlung" der Welt zum Thema EXPO2000

 

ExpomuseumEXPOMUSEUM
(www.expomuseum.com)

Virtuelles EXPO-Museum (in Englisch) aller bisherigen Expos und Vorschau auf kommende Weltausstellungen.

 

Bureau International des ExpositionsDas Internationale EXPO-Büro
(www.bie-paris.org)

Die Website des "Bureau Internationale des Expositions"

 

 

m-roebenManfred Röben
(www.manfred-roeben.com/....)

Umfangreiche und gut kommentierte, detailreiche Fotosammlung.

 

 LuszczReinhardt Luszcz
(www.luszcz.de/expo2000)

Eine der umfangreichsten privaten Homepages von der EXPO 2000 (über 700 Fotos). Eine "Preisgekrönte Website"

 

 

F. BollerFrank Boller
(www.fboller.de/expo2000)

Diese Seiten bestechen durch schöne Fotografien, besonders die Bilder der EXPO bei Nacht. Interessant auch die Fotomontagen..

 

j-schianJürgen Schian
(www.schian-hannover.de/expo_2000.html)

Optisch gut aufbereitete Fotos auf einer schönen Website. Diese Site erhielt von einer Fotozeitschrift den 1. Preis.

 

 

MahramzadehHassan Mahramzadeh
(www.mahramzadeh.de/EXPO2000/)

Ca. 300 hervorragende Fotos auf der Website des hannoverschen Fotografen Hassan Mahramzadeh, der während der Expo2000 mehr als 10.000 Digitalkamerafotos gemacht hat. Gezeigt werden seine Fotos u.a. in Ausstellungen und Zeitschriften.

 

h-blumeHeinz Blume
(www.h-blume.de/expo2000/)

Internetseiten von Heinz Blume mit vielen Fotos und Infos der EXPO2000 und mit Bildern des EXPO-Geländes nach der EXPO2000.

 

 

g-takeiGeorge Takei
(www.georgetakei.com/news-2000-september.asp)

"Mr. Zulu" aus Raumschiff Enterprise mit einer Hymne auf die EXPO und Hannover (in Englisch)

 

Hundertwasser-Bahnhof-UelzenHundertwasser-Bahnhof in Uelzen
(www.hundertwasserbahnhof.de)

Im Zuge der EXPO2000 wurde der Bahnhof im niedersächsischen Uelzen durch den österreichischen Maler und Architekten Friedensreich Hundertwasser zu einem Umwelt- und Kulturbahnhof umgestaltet.

 

Vereins-Info

EXPOSEEUM e.V.
Expo-Plaza 11
30539 Hannover

 

Tel.: +49 (0)511 / 2 28 46 52
E-Mail: buero@exposeeum.de
Web: www.exposeeum.de

Öffnungszeiten:
So:  11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene   2,50 €
Kinder     1,00 €
Familienkarte 5,00 €