Deutsche Messe AG (DMAG)

Investitionssumme: 1.723,5 Mio. DM = 881,0 Mio. EUR

Die Deutsche Messe AG war in den letzten Jahren sehr aktiv, auch um sich auf die EXPO2000 gut vorzubereiten. Aber gerade hier war nachhaltige Planung besonders wichtig. Es sollte nichts geplant oder gebaut werden, was nach der EXPO nicht mehr genutzt werden konnte oder gar abgerissen werden sollte.

In den letzten Jahren wurden allein 7 neue Hallenbauten erstellt, bei denen besonderer Wert auf gesamtökologische und klimatechnisch innovative Bauweise sowie auf zukunftsweisendes architektonisches Industriedesign gelegt wurde. Alle Neubauten sind Ergebnis von Architekturwettbewerben.

Ein 112 m hohes Verwaltungsgebäude, in dem eine Doppelfassade die Klimaanlage ersetzt, sorgt für moderne Arbeitsplätze ‚mit Weitblick'. 2 Skywalks und eine 30 m breite Exponale sollen den Besuchern den Zugang zu den Messen erleichtern.

Das zur EXPO2000 realisierte Freiraumkonzept bleibt im Wesentlichen erhalten. Die "Allee der vereinigten Bäume" und andere neue Grünanlagen innerhalb des Messegeländes laden zwischendurch zur Entspannung ein.

Der Ausbau der Infrastruktur, die Verbesserung der Erreichbarkeit und der Ausbau des Standortes Hannover zu einem der leistungsfähigsten Netzknoten in Deutschland vervollständigen den gewaltigen Schritt nach vorn.

Die Deutsche Messe AG hat bis zum Beginn der EXPO2000 in einen Qualitätssprung investiert, der dem ohnehin weltweit führenden Ausstellungsgelände auf Jahre hinaus eine Ausnahmestellung garantiert.

Nachfolgend wiedergegeben sind die nach einer Auflistung der Deutsche Messe AG zwischen 1990 und 2001 durchgeführten Investitionen auf dem Gelände der Messe:

Eingänge und Skywalks
102.800 TDM
Hallenerweiterungen / -neubauten
(einschl. Halle 27 - nach 2000 - und Verwaltungsgebäude)
1239.400 TDM
Grünanlagen
26.900 TDM
Kunst zur EXPO
2.500 TDM
EXPO-Dach und EXPO-See
35.000 TDM
Parkflächen und Parkleitsystem
147.600 TDM
Neuer Heliport Ost
3.000 TDM
Technische Infrastrukturmaßnahmen
144.950 TDM
Sonstige Maßnahme
21.300 TDM